Hier übertragen Macher der Schacholympiade Dresden 2008 im Internet Live!

Offene Sächsische Senioren-Einzelmeisterschaft 2017

Schachverband Sachsen
Die 25. offene Sächsische Senioren-Einzelmeisterschaft fand vom 5. – 13.10.2017 im Rahmen des „Dresdner Schachherbst“ im Hotel Wyndham Garden auf der Leubnitzer Höhe statt. 78 Teilnehmer waren am Start. So zahlreich und gut besetzt war diese Meisterschaft schon lange nicht mehr!

Wir übertrugen ab 3. Runde die 6 Spitzenbretter live.

zu den Spielen       Turnierseite

Senioren-Mannschaftsmeisterschaft der Landesverbände 2017

Deutscher Schachbund
Die 26. Deutsche Senioren-Mannschaftsmeisterschaft fand vom 25.9. - 1.10.2017 in Templin statt. Abgesehen von Thüringen und dem Saarland hatten alle Landesverbände Mannschaften nominiert, zusätzlich startete eine Auswahl des Blindenschachbundes. Insgesamt waren 26 Teams am Start.

Wir übertrugen in jeder Runde 4 der 13 Mannschaftskämpfe live, insgesamt 16 Bretter.

zu den Spielen       Turnierseite

Deutsche Senioren-Einzelmeisterschaft in Berlin

Deutscher Schachbund
Vom 8. - 16. August 2017 fand die deutsche Senioren-Einzelmeisterschaft mit 250 Teilnehmer in A- und B-Gruppe nach Schweizer System statt. Mit 8 Punkten (acht Siege, kein Remis) gewann der unverwüstliche FM Jefim Rotstein als 84-Jähriger(!) nach 2000 und 2002 zum dritten Mal den Titel. Der topgesetzte GM Jakob Meister (Zehlendorf) wurde nur Achter.

zu den Spielen       Turnierseite

offene Baden-Württembergische Seniorenmeisterschaft 2017

In Freudenstadt fand vom 30. Juni - 8. Juli 2017 die 3. Baden-Württembergische Senioren-meisterschaft statt. Mit 107 Teilnehmern, darunter 6 FIDE-Meister, hatte die Veranstaltung an Quantität und Qualität eine Menge zu bieten.

Wir übertrugen die 10 Spitzenbretter jeder Runde.

zu den Spielen       Turnierseite

Pokal-Mannschaftsmeisterschaft: Endrunde in Dresden

Deutscher Schachbund
Der USV TU Dresden hatte sich mit einer jungen Mannschaft für die Endrunde qualifiziert und traf zu Hause auf Meister OSG Baden-Baden. Dieser Gegner war zu stark, 0:4. Im anderen Halbfinale setzte sich Vizemeister SV Hockenheim mit einem 2:2 nach Brettwertung knapp gegen SK Norderstedt durch.

Im Finale holte sich Baden-Baden (GM Sergei Movsesian, GM Arkadij Naiditsch, GM Georg Meier, GM Jan Gustafsson) den Pokalsieg durch ein sicheres 3:1 über Hockenheim. Die Dresdner Talente (IM Roven Vogel, IM Maximilian Neef, FM Hans Möhn, FM Theo Gungl) eroberten Bronze.

Wir übertrugen:
     Halbfinale am 13.05.2017, 14 Uhr
     Finale am 14.05.2017, 10 Uhr

zu den Spielen

Schachbundesliga 2016 / 2017

Schachbundesliga.de
Der USV TU Dresden und SK König Tegel spielten in dieser Saison in der 1. Bundesliga. Als Übertragungsteam waren wir für diese Klubs an folgenden Wochenenden im Einsatz:
     am 19. - 20.11.2016 in Berlin
     am 03. - 04.12.2016 in Meißen
     am 18. - 19.02.2017 in Meißen
     am 18. - 19.03.2017 in Berlin

***   Hinweis   ***
Völlig unabhängig von unserem persönlichen Einsatz übertragen wir alle Spiele der Schachbundesliga live! ... siehe hier.

Heusenstamm Sparkassen Open 2016

Auch zur 3. Auflage dieses Turnieres konnten die Teilnehmerzahlen wieder gesteigert werden. Waren es im A-Turnier des Vorjahres 176 Spieler, so waren nun 198 am Start, darunter 9 Großmeister und 24 weitere Titelträger.
Parallel dazu fanden noch ein B-Turnier und ein Jugend-Open U14 statt.

Wir übertrugen die 16 Spitzenbretter jeder Runde live.

zu den Spielen       Turnierseite

Offene Sächsische Senioren-Einzelmeisterschaft 2016

Schachverband Sachsen
Die 24. offene Sächsische Senioren-Einzelmeisterschaft fand vom 31.10. – 08.11.2016 im Rahmen des „Dresdner Schachherbst“ im Hotel Wyndham Garden auf der Leubnitzer Höhe statt. 52 Teilnehmer kämpften um den Turniersieg, um Pokale und Preise. Die Besetzung des Turnieres hatte durch drei Frauen aus Russland, zwei Niederländer sowie einen Österreicher internationales Flair.

Wir übertrugen die 6 Spitzenbretter jeder Runde.

zu den Spielen       Turnierseite

Senioren-Mannschaftsmeisterschaft der Landesverbände 2016

Deutscher Schachbund
Die 25. Deutsche Senioren-Mannschaftsmeisterschaft fand vom 9. - 15.10.2016 in Magdeburg statt. Abgesehen von Thüringen und dem Saarland hatten alle Landesverbände Mannschaften nominiert, zusätzlich startete eine Auswahl des Blindenschachbundes. Insgesamt waren 26 Teams am Start.

Nach schwachem Start und großer Aufholjagd gewann Baden (Mihail Nekrasov, Clemens Werner, Christof Herbrechtsmeier, Gerhard Kiefer) vor Titelverteidiger Württemberg und Berlin. In jeder Runde wurden 6 der 13 Mannschaftskämpfe live übertragen, insgesamt 24 Bretter.

zu den Spielen       Turnierseite

Deutsche Senioren-Einzelmeisterschaft in Niedernhausen

Deutscher Schachbund
Vom 13. - 21. August 2016 fand in Wiesbaden-Niedernhausen die deutsche Senioren-Einzelmeisterschaft statt. Nach anfangs zögerlichem Anmeldeverhalten hatte die Veranstaltung in den letzten Wochen erheblich Zulauf bekommen, so dass eine „ordentliche“ Teilnehmerzahl noch erreicht wurde, zumindest in der A-Gruppe.

Wir übertrugen in jeder Runde 12 Bretter der A-Gruppe und 3 Bretter der B-Gruppe live.

zu den Spielen       Turnierseite

offene Baden-Württembergische Seniorenmeisterschaft 2016

Baden und Württemberg gehören zu einem gemeinsamen Bundesland, haben aber zwei eigene Sportverbände. Zumindest im Seniorenschach agiert man seit Kurzem zusammen. So fand in Freudenstadt vom 1. - 9. Juli 2016 die 2. Baden-Württembergische Seniorenmeisterschaft statt. Mit 110 Teilnehmern gehörte die Veranstaltung zu den großen und attraktiven im Seniorenbereich, erstmals auch mit Live-Übertragung.

Wir übertrugen die 10 Spitzenbretter jeder Runde.

zu den Spielen       Turnierseite

Schachbundesliga 2015 / 2016

Schachbundesliga.de
Der USV TU Dresden und der Erfurter SK spielten in dieser Saison in der 1. Bundesliga. Als Übertragungsteam waren wir für diese Klubs an folgenden Wochenenden im Einsatz:
     am 06. - 07.02.2016 in Erfurt (2 Runden)
     am 20. - 21.02.2016 in Meißen (2 Runden)
     am 09. - 10.04.2016 in Meißen (2 Runden)
     am 22. - 24.04.2016 in Meißen (3 Runden)

 
Völlig unabhängig von unserem persönlichen Einsatz übertragen wir alle Spiele der Schachbundesliga live! ... siehe hier.

Heusenstamm Sparkassen Open 2015

Im Vorjahr als "Schloss-Open" aufgelegt und mit 128 Spielern schon stark beachtet, hatte die 2. Auflage allein im A-Open 176 Teilnehmern angelockt, darunter 7 Großmeister und 13 weitere Titelträger.
Parallel dazu fanden noch ein B-Turnier und ein Jugend-Open U14 statt.

Wir übertrugen die 16 Spitzenbretter jeder Runde live.

zu den Spielen       Turnierseite


Deutscher Schachbund

Schachverband Sachsen
/* 28.09.2013--> */