Ergebnisse

Mit insgesamt 112 Teilnehmern aus 6 Nationen und 12 deutschen Landesverbänden startete die gut besetzte 4. offene Baden-Württembergische Seniorenmeisterschaft in eine neue Epoche mit den neu beschlossenen Altersklassen für die Senioren. Insbesondere konnte Turnierleiter Bernd Fugmann neben dem Deutschen Seniorenmeister IM Boris Khanukov von 2016, dem Titelverteidiger FM Christof Herbrechtsmeier, dem Nestorenmeister von 2017 Lothar Kollberg, die beste Dame von 2017 Dr. Gabriele Just und den ältesten Teilnehemr Robert Bauer, Jahrgang 1923 aus Karlsruhe willkommen heißen.

In beiden Turnieren (65+ und 50+) ging es äußerst knapp zu, die jeweils drei Erstplatzierten endeten punktgleich (7 aus 9). Bei den Älteren gewann Titelverteidiger FM Christof Herbrechtsmeier vor Gerhard Kiefer (beide SC Emmendingen) und FM Dr. Bernd Baum (SC Fulda). In der Gruppe 50+ siegten Michael Ernst (Österreich) und Markus Meiser (SG Bensheim) gemeinsam vor IM Ali Habibi (SC Brombach).

Spieler, Paarungen, Ergebnisse und Archivpartien bei liveschach-schau.

Die 4. offene Baden-Württembergische Senioren-Blitzmeisterschaft wurde mit 44 Spielern am Dienstag, dem 19. Juni 2018 ausgetragen. Nach 13 Runden Schweizer-System siegte FM Christoph Frick (SK Bebenhausen, 10 Punkte) vor IM Boris Khanukov (Bahn-SC Wuppertal), FM Clemens Werner (Karlsruher SF) und Armin Winkler (SF Kornwestheim), alle 9 Punkte.

       *** Ausführliche Berichte und Tabellen unter Downloads ***