Hier übertragen Macher der Schacholympiade Dresden 2008 im Internet Live!

11. Schneeberger Schach Open

Kurz vor der Schlussrunde der Schachbundesliga stellten sich Titelträger des ESV Nickelhütte Aue (GM Viesturs Meijers, GM Tetyana Melamed, IM Gunter Spieß, FM Cliff Wichmann) beim traditionellen Turnier im Berghotel Steiger der Konkurrenz.

Die letzte Runde ist gespielt. Am Spitzenbrett wurden die Punkte zwischen Gunter Spieß und Tetyana Melamed geteilt. Damit bestand für den zweitplatzierten Jürgen Gegenfurther die Chance, bei einem Sieg über Karsten Schulz das Turnier zu gewinnen. Doch auch hier wurden die Punkte geteilt und damit war die Entscheidung gefallen. Gunter Spieß gewinnt die 11. Schneeberger Schachopen vor Jürgen Gegenfurther. Viesturs Meijers sicherte sich mit seinem Sieg gegen Franko Haugk den 3. Platz.

zu den Spielen    Endstand    Bilder vom Turnier



Deutscher Schachbund
/* 25.04.2014 */